2013

Raubfischangeln in Uthlede

Uthlede, am 17.11.2013 Mit dem Raubfischangeln beendeten die Petrijünger des Angelsportvereins traditionsgemäß ihre Saison. 17 Sportfischer waren bereits am frühen Morgen an die Vereinsgewässer ausgeschwärmt, um mit toten Köderfischen oder künstlichen Ködern den Raubfischen nachzustellen. Als man sich mittags beim Vereinslokal Würger traf, war als Beute eine bunte Strecke zusammen gekommen. Neben vier Hechten hingen auch zwei Barsche und ein Zander an der Waage von Sportwart Thomas Arloff. Mit einem stattlichen Hecht siegte Arloff vor Karl-Otto Kahnert, ebenfalls mit einem Hecht. Zwei Barsche, jeder knapp zwei Pfund, brachte Stefan Krüger den dritten Platz. Als Preise gab es Angelutensilien für die erfolgreichen Sportfischer. Damit sammelten die Angler die letzten Punkte für die Vereinsmeisterschaft, deren Ergebnisse aber erst auf der Jahreshauptversammlung bekannt gegeben werden. Otto Baur / Bilder zu diesem Bericht findet Ihr in unserer Bildergalerie.


Prominentenangeln 2013

Uthlede, am 23.07.2013 (Ein Bericht von Otto Baur) Zum seinem alljährlichen Prominentenangeln hatte der Angelsportverein Uthlede an den Vereinsteich in Aschwarden eingeladen. Die „Prominenten“, das waren die Vertreter der Wasser- und Bodenverbände, Gemeinden und Vereine, in denen der Verein seine Gewässer hat. Auch Hagens Samtgemeindebürgermeisterin Susanne Puvogel, die Neuenkirchener Bürgermeisterin Annette von Wilke-Brumund und der Landesfischereipräsident Rainer Schiller aus Bremen gehören schon seit Jahren zu den Stammgästen bei dieser Veranstaltung. „Bei den Sportfischerprüfungen haben wir noch nie so viele weibliche Teilnehmer gehabt“, stellt Schiller fest, „einige machen die Prüfung sogar heimlich, um ihren angelnden Mann damit zu überraschen“. Wer an diesem Tag einmal sein Glück mit der Angel versuchen wollte, dem stellten die Sportfischer gern ihre Ausrüstung gern zur Verfügung. Wichtiger war es allen, in gemütlicher Runde Probleme zu erörtern und Erfahrungen auszutauschen. Da mit der Angel die Ausbeute schwach war, hatten die Sportfischer ihren Räucherofen angeheizt und servierten ihren Gästen goldbraune Forellen frisch aus dem Rauch. In freier Natur schmeckten sie allen Gästen besonders gut. Bilder zu diesem Bericht findet Ihr in unserer Bildergalerie.


JHV ASV Uthlede 2013

Uthlede, am 15.03.2013 (Ein Bericht von Otto Baur) Die Pacht für den Dieksee konnte um ein weiteres Jahr verlängert werden, berichtete Vorsitzender Christian Trowitzsch den Mitgliedern des Angelsportvereins Uthlede auf der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Würger. Der Mühlenteich in Aschwarden, den der ASV seit dessen Entstehung zu seinen Pachtgewässern zählt, stehe im nächsten Jahr zur Neuverpachtung an. Zurzeit habe der ASV Uthlede diesen See von der Gemeinde Schwanewede gemeinsam mit dem Aschwardener Sportverein gepachtet, der eine Angelabteilung betreibt. Wie Trowitzsch berichtete, laufen Bestrebungen der Aschwardener, diesen Teich allein zu pachten und die Uthleder auszubooten. Die Angelabteilung des Aschwardener Sportvereins umfasse etwa 60 Mitglieder, während von den etwa 350 Mitgliedern des ASV Uthlede allein 168 aus der Gemeinde Schwanewede kämen. „Diesen Teich werden wir nicht aufgeben, gerade weil er auch für die Ausbildung unserer starken Jugendgruppe mit 55 Anglern ein optimales Gewässer darstellt“, so Trowitzsch. Zufrieden zeigte sich Jugendwart Frank Koste mit der Beteiligung an den Gemeinschaftsangeln, aber auch am Ökotag. Sportwart Thomas Arloff blickte ebenfalls auf gute sportliche Erfolge bei den auswärtigen Gemeinschaftsfischen. Insgesamt weniger Fische, dafür aber mehr Edelfische, sollen in diesem Jahr als Besatz in die Gewässer eingebracht werden. Als Nachfolger für den ausgeschiedenen Gewässerwart Axel Doberenz wurde Timo Mües gewählt. Neuer Kassenprüfer wurde Adolf Hauschild, und neu in den Festausschuss kommt Florian Hinners. Der Antrag, ein Mindestmaß für Brassen einzuführen, wurde mit 6 Ja-Stimmen, 9 Enthaltungen und 18 Gegenstimmen abgelehnt. Mit der silbernen Ehrennadel wurde Volker Tietje für 25jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.